Veröffentlicht in Shop

Kochlöffel…

… so macht es viel mehr Spaß den Löffel zu schwingen und Leckeres damit zu zaubern 🙂

Die Muster sind eingebrannt, deshalb kann man die Löffel ganz normal spülen. Nur in die Spülmaschine sollten sie nicht, aber das soll Holzbesteck, Brettchen und Co. ja generell nicht.

Zwischen 4 und 6

Advertisements
Veröffentlicht in Shop

Shop

Juhuu, der Verkauf startet! In dieser Kategorie findest du, lieber Besucher, die Dinge, die ich verkaufe. Wenn du Interesse an etwas hast, schreibe mir gerne eine Email oder rufe mich an. Auch Wünsche kann ich berücksichtigen, bezüglich der Farbe des Stoffes oder des Brandmalereimusters.

Es geht los mir: Kork-Topfuntersetzer mit Brandmalereimuster: 3,50

Veröffentlicht in Kreativ

Riesen-ZickeZackeHühnerkacke

In meiner Zeit auf dem Abenteuerspielplatz 2015 habe ich ein riesiges Spiel nachgebaut: ZickeZackeHühnerkacke. Wer kennt es nicht? Ein Wettspiel mit Memoryfunktion. Oder so…. Der Bau hat großen Spaß gemacht, die Kinder waren voll dabei und es war einer der schönsten Tage in dieser Zeit, als die Sonne schien und die Kinder zusammen spielten und sich sogar wiederholt anstellten, weil es ihnen solchen Spaß gemacht hatte 🙂 ❤ ❤IMG_6741

Veröffentlicht in Kreativ

Mäppchen

Man kann doch gar nicht genug davon haben: Mäppchen für Stifte, Täschchen für Kosmetika und anderen Kram…. 😉

Auch für Nähanfänger geeignet: geht super schnell und das einzige knifflige ist der Reißverschluss… aber selbst der näht sich irgendwann fast von alleine ein 😉

Veröffentlicht in Kreativ

Schwarzwälder-Häkel-Torte

Mal was ganz anderes 😀 nicht genäht, nicht gebrannt: gehäkelt! Ich hatte von einigen Monaten eine Phase, in der ich nur Süßigkeiten häkelte…. fragt mich nicht warum… Entstanden ist unter anderem dieses Tortenstück. Fast wie ne echte, oder? 🙂IMG_8898

Veröffentlicht in Rezepte

Mauldäschle…

… wer kennt die net? Spätestens mit den Maultaschen aus dem Kühlregal, haben sie auch über das Schwabenland hinaus Bekanntheit erlangt.

Oma macht die beschden, das ist klar, aber ich wollte es auch mal ausprobieren 🙂

Und tadaa: gar nicht soooo schwer:

  • Nudelteig aus dem Kühlregal
  • Spinat (frisch)
  • Zwiebel, Knoblauch
  • Zucchini
  • Öl
  • 1 Ei
  • bissle Schmand
  • Brühe

Zwiebel und Knoblauch anbraten und dann das Gemüse dazu und dünsten lassen. Dann den Teig in Rechtecke schneiden. Die Füllung mit nem Ei und Schmand verrühren und würzen. Dann auf den Rechtecken verteilen, einmal umklappen und mit einer Gabel verschließen. In kochender Brühe gar werden lassen. Ich hab sie dann mit Zwiebeln und Speck angebraten ❤

Man kann die Zucchino auch durch Hackfleisch ersetzen, das ist fast noch leckerer 😀

Gutes Gelingen!

 

Veröffentlicht in Kreativ

Was ist eigentlich…

… ein Brennpeter?

Ein Brennpeter ist ein Brandmalstift. Er wird durch einen Stecker an Strom angeschlossen.  Dadurch wir die Spitze so heiß, dass man damit in (unlackiertes) Holz Muster, Gegenstände und Schriftzüge einbrennen kann. Die Aktivität heißt damit „Brandmalerei“. Die bekanntesten Brandmalerei-Produkte sind wohl Namens-Frühstücksbrettchen von Weihnachtsmärkten oder Schilder mit tiefgründigen Sprüchen („Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum“), Besitzanzeigenden Namen („Opas Brett“) oder sehr witzigen Sätzen („Der frühe Vogel kann mich mal“).

Ich male vor allem Mandalas. Was für ein schönes Wort: Mandala-Brandmalerei (5 A’s: wow!) 😀 Aber auch Namen und Tiere, oder was halt gerade dran ist…. Für die kleine Cousine wars auch schonmal Prinzessin Lillifee, die hab ich jetzt perfektioniert 😉

Anbei seht ihr eine breite Palette der Möglichkeiten: Kräuterstecker aus alten Obstkisten, einen IKE*-Nachtisch und Kochlöffel… 🙂